FrauenKongress in Schönstatt

FrauenKongress in Schönstatt

Du wirkst - Von innen her mehr bewegen

Jeder Mensch, jede Frau: einzigartig, kostbar, unverzichtbar. Von Gott erschaffen und mit besonderen Gaben beschenkt.

Jede Frau: erwählt und berufen, ihr individuelles Potential zu heben und einzubringen: 

  • ihren inneren Reichtum
  • ihr unverwechselbares Profil
  • ihre ganz eigenen Wirk-Möglichkeiten und Wirk-Chancen

 

Wir können "einen tiefen nachhaltigen Einfluss ausüben auf unsere Umgebung. Und das tun wir letzten Endes nicht durch den Glanz unseres Wissens, sondern durch die Kraft, durch den inneren Reichtum unserer Persönlichkeit."  J. Kentenich

Der FrauenKongress gibt Frauen verschiedener Lebensphase und Lebensentwürfe Raum, ihrer spezifischen Begabung auf die Spur zu kommen. Er zeigt, wie es gelingen kann, in der Kraft dieser Begabung unsere Gesellschaft von innen her zu prägen. Die Zukunft beginnt - in jeder von uns.

 

 


Zielgruppe

Für Frauen, die offen sind für die Wertwelt des christlichen Glaubens und ihr Frausein bewusst leben und in die Gesellschaft einbringen wollen.

Datum

 

Abfahrt mit dem Bus nach Schönstatt

 

Rückfahrt nach Puffendorf

Samstag, 16. Mai 2020

 

7.00 Uhr

 

 

18.30 Uhr

Programm in

 

9.30 Uhr

 

 

11.30 Uhr

 

ab 11.45 Uhr

 

13.00 Uhr

 

14.15 Uhr

 

15.15. Uhr

 

16.30 Uhr

Schönstatt 

 

DU wirkst

Von innen her mehr bewegen

Eröffnungsveranstaltung 

"... die Zukunft beginnt in dir"

Workshops: Wirk-Felder und Wirk-Chancen

Nach innen gehen

Geistliches Zentrum

Einander Begegnen

Mittagessen

Wirke DU

Heilige Messe

Mit-Wirken

Alternativprogramm

"... gemeinsam für diese Welt"

Abschlussveranstaltung 

 

(ausführlicheres Programm, siehe Flyer)

Tageskosten

50,- € (Busfahrt, Teilnahmebeitrag, Veranstaltungsunterlagen, Mittagessen)

Abfahrtsort

Haus der Begegnung
Schönstattzentrum im Bistum Aachen
Schönstattstraße 19

52499 Baesweiler-Puffendorf

Tel.: 02401/51181

Anmeldung

mit Name, Adresse und Geburtsjahr bitte bis 30. März 2020 an

Irmgard Hensgens

Email: irmgard.hensgens@outlook.de

Tel.: 02454/2935

 

Die Anmeldung ist mit einer

Anzahlung von 30,- € gültig.

Der Restbetrag von 20,- € wird im Bus eingesammelt.

 

Konto:

Schönstatt Frauen und Mütter Helga Faltyn

IBAN DE72 3125 1220 1402 0601 70

Kreissparkasse Heinsberg

Verwendungszweck: "Frauenkongress"

 

Bei kurzfritiger Absage wird die Anzahlung von 30,- € als Stornogebühr einbehalten.

 

Wenn Sie mit diesem Bus fahren, werden sie von Irmgard Hensgens in Schönstatt ONLINE angemeldet und müssen sich nicht mehr extra in Schönstatt anmelden.