Sonntagsandacht

Neuanfang – jetzt wieder mit Sonntagscafé

Unsere Sonntagsandachten erfreuen sich großer Beliebtheit.

Ob nun das Sonntagsevangelium gespielt wird oder ob die Kinder tanzen  – die Kinder sind Feuer und Flamme.

Einige Dinge mussten leider wegen Corona ausfallen.

Wir freuen uns, dass die Sonntagsandachten nun wieder in einem größeren Rahmen stattfinden können.

Wir beginnen um 15 Uhr mit der Andacht vor dem Heiligtum – bei Regen im Haus.

Anschließend verbrennen wir die Krugzettel und genießen das Miteinander beim Sonntagscafé.

Unsere Sonntagsandachten mit Sonntagscafé finden jeden Monat an dem Sonntag nach dem 18. statt.

Alle sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Coronaschutzverordnungen gelten auch weiterhin.