Beten und Feiern

Mehr als 10.000 Pilger besuchen jährlich das Schönstattheiligtum bei unserem Haus der Begegnung. In der Stille bringen sie Jesus und Maria ihre Freuden und Sorgen, ihren Dank und ihre Bitten. Gestärkt gehen sie von hier weg und kommen immer wieder, um in der Kraft dieses Wallfahrtsortes ihren Alltag zu meistern. Während des Jahres laden monatlich wiederkehrende Gebetszeiten und die jährlichen Wallfahrten und Gottesdienste im Mai und Oktober zum gemeinsamen Gebet ein.

Rosenkranz für den Frieden

„Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen.“ (Mt 18,20) So verspricht es Jesus seinen Jüngern. Dieses Versprechen gilt auch uns. Gemeinsam beten […]

Erfahren Sie mehr »

Marienfeste feiern

Hochfest der Ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria

Erfahren Sie mehr »

Gelegenheit zur Beichte

oder zum Gespräch mit einem Priester "Die Vergebung unserer Sünden durch Gott ist grenzenlos." Papst Franziskus

Erfahren Sie mehr »

Sonntagsandacht

In der Regel am Sonntag nach dem 18. des jeweiligen Monats 15.00 Uhr Andacht mit einer kleinen Katechese Verbrennen der Krugzettel – Sonntagscafé

Erfahren Sie mehr »

Gelegenheit zur Beichte

oder zum Gespräch mit einem Priester "Die Vergebung unserer Sünden durch Gott ist grenzenlos." Papst Franziskus

Erfahren Sie mehr »

Heilige Messe

Jeden Tag neu lädt uns Christus ein – wie die Jünger am Abend vor seinem Leiden: „Tut dies zu meinem Gedächtnis." (1 Kor, 11,24) In der Feier der Eucharistie gibt […]

Erfahren Sie mehr »

Rosenkranz für den Frieden

„Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen.“ (Mt 18,20) So verspricht es Jesus seinen Jüngern. Dieses Versprechen gilt auch uns. Gemeinsam beten […]

Erfahren Sie mehr »

Heilige Messe

Jeden Tag neu lädt uns Christus ein – wie die Jünger am Abend vor seinem Leiden: „Tut dies zu meinem Gedächtnis." (1 Kor, 11,24) In der Feier der Eucharistie gibt […]

Erfahren Sie mehr »

Sonntagsandacht

In der Regel am Sonntag nach dem 18. des jeweiligen Monats 15.00 Uhr Andacht mit einer kleinen Katechese Verbrennen der Krugzettel – Sonntagscafé

Erfahren Sie mehr »

Marienfeste feiern

Hochfest der Ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria

Erfahren Sie mehr »

Rosenkranz für den Frieden

„Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen.“ (Mt 18,20) So verspricht es Jesus seinen Jüngern. Dieses Versprechen gilt auch uns. Gemeinsam beten […]

Erfahren Sie mehr »

Sonntagsandacht

In der Regel am Sonntag nach dem 18. des jeweiligen Monats 15.00 Uhr Andacht mit einer kleinen Katechese Verbrennen der Krugzettel – Sonntagscafé

Erfahren Sie mehr »

Gelegenheit zur Beichte

oder zum Gespräch mit einem Priester "Die Vergebung unserer Sünden durch Gott ist grenzenlos." Papst Franziskus

Erfahren Sie mehr »

Heilige Messe

Jeden Tag neu lädt uns Christus ein – wie die Jünger am Abend vor seinem Leiden: „Tut dies zu meinem Gedächtnis." (1 Kor, 11,24) In der Feier der Eucharistie gibt […]

Erfahren Sie mehr »

Sonntagsandacht im Mai

Eröffnung des Festmonates -  Wir schmücken einen Maibaum für Maria Andacht, anschließend Sonntagscafé mit Tanz in den Mai

Erfahren Sie mehr »

Rosenkranz für den Frieden

„Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen.“ (Mt 18,20) So verspricht es Jesus seinen Jüngern. Dieses Versprechen gilt auch uns. Gemeinsam beten […]

Erfahren Sie mehr »

Sonntagsandacht im Mai

Muttertag Andacht, anschließend Sonntagscafé mit Überraschung für alle Mütter

Erfahren Sie mehr »

Sonntagsandacht im Mai

Wir schmücken dir den Maialtar Andacht, anschließend Sonntagscafé mit Singen von Marienliedern

Erfahren Sie mehr »

Gelegenheit zur Beichte

oder zum Gespräch mit einem Priester "Die Vergebung unserer Sünden durch Gott ist grenzenlos." Papst Franziskus

Erfahren Sie mehr »

Heilige Messe

Jeden Tag neu lädt uns Christus ein – wie die Jünger am Abend vor seinem Leiden: „Tut dies zu meinem Gedächtnis." (1 Kor, 11,24) In der Feier der Eucharistie gibt […]

Erfahren Sie mehr »

Pfingstgebet

"Miteinander um das Kommen des Heiligen Geistes beten für unsere Kirche und Welt"

Erfahren Sie mehr »

Pfingstgebet

"Miteinander um das Kommen des Heiligen Geistes beten für unsere Kirche und Welt"

Erfahren Sie mehr »

Pfingstgebet

"Miteinander um das Kommen des Heiligen Geistes beten für unsere Kirche und Welt"

Erfahren Sie mehr »

Sonntagsandacht im Mai

Maria, offen für den Heiligen Geist Andacht, anschießend Sonntagscafé mit kleinem Pfingstfeuer

Erfahren Sie mehr »

Sonntagsandacht im Mai

Abschluss des Festmonates Andacht – mit Prozession durch das Gelände, anschließend Sonntagscafé

Erfahren Sie mehr »

Rosenkranz für den Frieden

„Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen.“ (Mt 18,20) So verspricht es Jesus seinen Jüngern. Dieses Versprechen gilt auch uns. Gemeinsam beten […]

Erfahren Sie mehr »

Sonntagsandacht

In der Regel am Sonntag nach dem 18. des jeweiligen Monats 15.00 Uhr Andacht mit einer kleinen Katechese Verbrennen der Krugzettel – Sonntagscafé

Erfahren Sie mehr »

Gelegenheit zur Beichte

oder zum Gespräch mit einem Priester "Die Vergebung unserer Sünden durch Gott ist grenzenlos." Papst Franziskus

Erfahren Sie mehr »

Heilige Messe

Jeden Tag neu lädt uns Christus ein – wie die Jünger am Abend vor seinem Leiden: „Tut dies zu meinem Gedächtnis." (1 Kor, 11,24) In der Feier der Eucharistie gibt […]

Erfahren Sie mehr »

Marienfeste feiern

Hochfest der Ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria

Erfahren Sie mehr »

Rosenkranz für den Frieden

„Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen.“ (Mt 18,20) So verspricht es Jesus seinen Jüngern. Dieses Versprechen gilt auch uns. Gemeinsam beten […]

Erfahren Sie mehr »

Sonntagsandacht

In der Regel am Sonntag nach dem 18. des jeweiligen Monats 15.00 Uhr Andacht mit einer kleinen Katechese Verbrennen der Krugzettel – Sonntagscafé

Erfahren Sie mehr »

Gelegenheit zur Beichte

oder zum Gespräch mit einem Priester "Die Vergebung unserer Sünden durch Gott ist grenzenlos." Papst Franziskus

Erfahren Sie mehr »

Heilige Messe

Jeden Tag neu lädt uns Christus ein – wie die Jünger am Abend vor seinem Leiden: „Tut dies zu meinem Gedächtnis." (1 Kor, 11,24) In der Feier der Eucharistie gibt […]

Erfahren Sie mehr »

Rosenkranz für den Frieden

„Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen.“ (Mt 18,20) So verspricht es Jesus seinen Jüngern. Dieses Versprechen gilt auch uns. Gemeinsam beten […]

Erfahren Sie mehr »

Gelegenheit zur Beichte

oder zum Gespräch mit einem Priester "Die Vergebung unserer Sünden durch Gott ist grenzenlos." Papst Franziskus

Erfahren Sie mehr »

Radwallfahrt zum Heiligtum

Anlass ist das Fest der Aufnahme Mariens in den Himmel am 15. August Heilige Messe mit Kräuterweihe, anschließend Kaffee und Kuchen

Erfahren Sie mehr »

Heilige Messe

Jeden Tag neu lädt uns Christus ein – wie die Jünger am Abend vor seinem Leiden: „Tut dies zu meinem Gedächtnis." (1 Kor, 11,24) In der Feier der Eucharistie gibt […]

Erfahren Sie mehr »

Sonntagsandacht

In der Regel am Sonntag nach dem 18. des jeweiligen Monats 15.00 Uhr Andacht mit einer kleinen Katechese Verbrennen der Krugzettel – Sonntagscafé

Erfahren Sie mehr »

Rosenkranz für den Frieden

„Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen.“ (Mt 18,20) So verspricht es Jesus seinen Jüngern. Dieses Versprechen gilt auch uns. Gemeinsam beten […]

Erfahren Sie mehr »

Marienfeste feiern

Hochfest der Ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria

Erfahren Sie mehr »

Gelegenheit zur Beichte

oder zum Gespräch mit einem Priester "Die Vergebung unserer Sünden durch Gott ist grenzenlos." Papst Franziskus

Erfahren Sie mehr »

Heilige Messe

Jeden Tag neu lädt uns Christus ein – wie die Jünger am Abend vor seinem Leiden: „Tut dies zu meinem Gedächtnis." (1 Kor, 11,24) In der Feier der Eucharistie gibt […]

Erfahren Sie mehr »

Sonntagsandacht

In der Regel am Sonntag nach dem 18. des jeweiligen Monats 15.00 Uhr Andacht mit einer kleinen Katechese Verbrennen der Krugzettel – Sonntagscafé

Erfahren Sie mehr »

Rosenkranz für den Frieden

„Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen.“ (Mt 18,20) So verspricht es Jesus seinen Jüngern. Dieses Versprechen gilt auch uns. Gemeinsam beten […]

Erfahren Sie mehr »

Marienfeste feiern

Hochfest der Ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria

Erfahren Sie mehr »

Gelegenheit zur Beichte

oder zum Gespräch mit einem Priester "Die Vergebung unserer Sünden durch Gott ist grenzenlos." Papst Franziskus

Erfahren Sie mehr »

Heilige Messe

Jeden Tag neu lädt uns Christus ein – wie die Jünger am Abend vor seinem Leiden: „Tut dies zu meinem Gedächtnis." (1 Kor, 11,24) In der Feier der Eucharistie gibt […]

Erfahren Sie mehr »

Sonntagsandacht

In der Regel am Sonntag nach dem 18. des jeweiligen Monats 15.00 Uhr Andacht mit einer kleinen Katechese Verbrennen der Krugzettel – Sonntagscafé

Erfahren Sie mehr »

Lichterrosenkranz im Oktober

Abschluss des Rosenkranzmonates Lichterrosenkranz im Haus, anschließend Prozession mit Abschluss im Heiligtum

Erfahren Sie mehr »

Rosenkranz für den Frieden

„Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen.“ (Mt 18,20) So verspricht es Jesus seinen Jüngern. Dieses Versprechen gilt auch uns. Gemeinsam beten […]

Erfahren Sie mehr »

Gelegenheit zur Beichte

oder zum Gespräch mit einem Priester "Die Vergebung unserer Sünden durch Gott ist grenzenlos." Papst Franziskus

Erfahren Sie mehr »

Heilige Messe

Jeden Tag neu lädt uns Christus ein – wie die Jünger am Abend vor seinem Leiden: „Tut dies zu meinem Gedächtnis." (1 Kor, 11,24) In der Feier der Eucharistie gibt […]

Erfahren Sie mehr »

Sonntagsandacht

In der Regel am Sonntag nach dem 18. des jeweiligen Monats 15.00 Uhr Andacht mit einer kleinen Katechese Verbrennen der Krugzettel – Sonntagscafé

Erfahren Sie mehr »

Rosenkranz für den Frieden

„Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen.“ (Mt 18,20) So verspricht es Jesus seinen Jüngern. Dieses Versprechen gilt auch uns. Gemeinsam beten […]

Erfahren Sie mehr »

Marienfeste feiern

Hochfest der Ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria

Erfahren Sie mehr »

Sonntagsandacht

In der Regel am Sonntag nach dem 18. des jeweiligen Monats 15.00 Uhr Andacht mit einer kleinen Katechese Verbrennen der Krugzettel – Sonntagscafé

Erfahren Sie mehr »

Gelegenheit zur Beichte

oder zum Gespräch mit einem Priester "Die Vergebung unserer Sünden durch Gott ist grenzenlos." Papst Franziskus

Erfahren Sie mehr »

Heilige Messe

Jeden Tag neu lädt uns Christus ein – wie die Jünger am Abend vor seinem Leiden: „Tut dies zu meinem Gedächtnis." (1 Kor, 11,24) In der Feier der Eucharistie gibt […]

Erfahren Sie mehr »