Beten und Feiern

Mehr als 10.000 Pilger besuchen jährlich das Schönstattheiligtum bei unserem Haus der Begegnung. In der Stille bringen sie Jesus und Maria ihre Freuden und Sorgen, ihren Dank und ihre Bitten. Gestärkt gehen sie von hier weg und kommen immer wieder, um in der Kraft dieses Wallfahrtsortes ihren Alltag zu meistern. Während des Jahres laden monatlich wiederkehrende Gebetszeiten und die jährlichen Wallfahrten und Gottesdienste im Mai und Oktober zum gemeinsamen Gebet ein.

Gelegenheit zur Beichte

oder zum Gespräch mit einem Priester   "Die Vergebung unserer Sünden durch Gott ist grenzenlos." Papst Franziskus   Bei Bedarf auch nach der Hl. Messe, die um 18 Uhr beginnt. […]

Erfahren Sie mehr »

Heilige Messe

Jeden Tag neu lädt uns Christus ein – wie die Jünger am Abend vor seinem Leiden: „Tut dies zu meinem Gedächtnis." (1 Kor, 11,24) In der Feier der Eucharistie gibt […]

Erfahren Sie mehr »

Sonntagsandacht im Mai

Maria zu Besuch im Pilgerheiligtum 15 Uhr vor dem Heiligtum - bei starkem Regen im Haus anschließend Verbrennung der Krugzettel  und Sonntagscafé 25 Jahre pilgernde Gottesmutter Schwester Marie vom Projekt Pilgerheiligtum […]

Erfahren Sie mehr »

Sonntagsandacht im Mai

Abschluss des Festmonates 15 Uhr vor dem Heiligtum - bei starkem Regen im Haus mit Prozession durch das Gelände anschließend: Sonntagscafé Anmeldung nicht erforderlich, Corona-Regeln sind zu beachten

Erfahren Sie mehr »

Pfingstgebet

"Miteinander um das Kommen des Heiligen Geistes beten für unsere Kirche und Welt"

Erfahren Sie mehr »

Rosenkranz für den Frieden

„Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen.“ (Mt 18,20) So verspricht es Jesus seinen Jüngern. Dieses Versprechen gilt auch uns. Gemeinsam beten […]

Erfahren Sie mehr »

Sonntagsandacht

15 Uhr vor dem Heiligtum - bei starkem Regen im Haus anschließend Verbrennung der Krugzettel  und Sonntagscafé Anmeldung nicht erforderlich, Corona-Regeln sind zu beachten

Erfahren Sie mehr »

Gelegenheit zur Beichte

oder zum Gespräch mit einem Priester   "Die Vergebung unserer Sünden durch Gott ist grenzenlos." Papst Franziskus   Bei Bedarf auch nach der Hl. Messe, die um 18 Uhr beginnt. […]

Erfahren Sie mehr »

Heilige Messe

Jeden Tag neu lädt uns Christus ein – wie die Jünger am Abend vor seinem Leiden: „Tut dies zu meinem Gedächtnis." (1 Kor, 11,24) In der Feier der Eucharistie gibt […]

Erfahren Sie mehr »

Marienfeste feiern

Maria Heimsuchung Der Gründer Pater Josef Kentenich sah seine Sendung darin, „der Welt das Mariengeheimnis zu künden“. Das Bild und die Sendung Marias im Heilswirken Christi hat große Bedeutung für […]

Erfahren Sie mehr »

Rosenkranz für den Frieden

„Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen.“ (Mt 18,20) So verspricht es Jesus seinen Jüngern. Dieses Versprechen gilt auch uns. Gemeinsam beten […]

Erfahren Sie mehr »

Gelegenheit zur Beichte

oder zum Gespräch mit einem Priester   "Die Vergebung unserer Sünden durch Gott ist grenzenlos." Papst Franziskus   Bei Bedarf auch nach der Hl. Messe, die um 18 Uhr beginnt. […]

Erfahren Sie mehr »

Heilige Messe

Jeden Tag neu lädt uns Christus ein – wie die Jünger am Abend vor seinem Leiden: „Tut dies zu meinem Gedächtnis." (1 Kor, 11,24) In der Feier der Eucharistie gibt […]

Erfahren Sie mehr »

Sonntagsandacht

15 Uhr vor dem Heiligtum - bei starkem Regen im Haus anschließend Verbrennung der Krugzettel  und Sonntagscafé Anmeldung nicht erforderlich, Corona-Regeln sind zu beachten

Erfahren Sie mehr »

Rosenkranz für den Frieden

„Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen.“ (Mt 18,20) So verspricht es Jesus seinen Jüngern. Dieses Versprechen gilt auch uns. Gemeinsam beten […]

Erfahren Sie mehr »

Gelegenheit zur Beichte

oder zum Gespräch mit einem Priester   "Die Vergebung unserer Sünden durch Gott ist grenzenlos." Papst Franziskus   Näheres, siehe Ausschreibung zur Radwallfahrt

Erfahren Sie mehr »

Heilige Messe

Jeden Tag neu lädt uns Christus ein – wie die Jünger am Abend vor seinem Leiden: „Tut dies zu meinem Gedächtnis." (1 Kor, 11,24) In der Feier der Eucharistie gibt […]

Erfahren Sie mehr »

Heiligtumsfest

Ein Fest rund um das Schönstattheiligtum Einander begegnen und feiern, inhaltliche und kreative Angebote für Erwachsene und Kinder, heilige Messe, eine Auszeit im Heiligtum, Kaffee und Kuchen, rillen am Abend. […]

Erfahren Sie mehr »

Rosenkranz für den Frieden

„Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen.“ (Mt 18,20) So verspricht es Jesus seinen Jüngern. Dieses Versprechen gilt auch uns. Gemeinsam beten […]

Erfahren Sie mehr »

Marienfeste feiern

Hochfest der Ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria

Erfahren Sie mehr »

Sonntagsandacht

15 Uhr vor dem Heiligtum - bei starkem Regen im Haus anschließend Verbrennung der Krugzettel  und Sonntagscafé Anmeldung nicht erforderlich, Corona-Regeln sind zu beachten

Erfahren Sie mehr »

Gelegenheit zur Beichte

oder zum Gespräch mit einem Priester   "Die Vergebung unserer Sünden durch Gott ist grenzenlos." Papst Franziskus   Näheres, siehe Ausschreibung zur Radwallfahrt

Erfahren Sie mehr »

Heilige Messe

Jeden Tag neu lädt uns Christus ein – wie die Jünger am Abend vor seinem Leiden: „Tut dies zu meinem Gedächtnis." (1 Kor, 11,24) In der Feier der Eucharistie gibt […]

Erfahren Sie mehr »

Rosenkranz für den Frieden

„Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen.“ (Mt 18,20) So verspricht es Jesus seinen Jüngern. Dieses Versprechen gilt auch uns. Gemeinsam beten […]

Erfahren Sie mehr »

Marienfeste feiern

Hochfest der Ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria

Erfahren Sie mehr »

Gelegenheit zur Beichte

oder zum Gespräch mit einem Priester   "Die Vergebung unserer Sünden durch Gott ist grenzenlos." Papst Franziskus   Näheres, siehe Ausschreibung zur Radwallfahrt

Erfahren Sie mehr »

Heilige Messe

Jeden Tag neu lädt uns Christus ein – wie die Jünger am Abend vor seinem Leiden: „Tut dies zu meinem Gedächtnis." (1 Kor, 11,24) In der Feier der Eucharistie gibt […]

Erfahren Sie mehr »

Sonntagsandacht

15 Uhr vor dem Heiligtum - bei starkem Regen im Haus anschließend Verbrennung der Krugzettel  und Sonntagscafé Anmeldung nicht erforderlich, Corona-Regeln sind zu beachten

Erfahren Sie mehr »

Lichterrosenkranz im Oktober

Abschluss des Rosenkranzmonates Lichterrosenkranz im Haus, anschließend Prozession mit Abschluss im Heiligtum

Erfahren Sie mehr »

Rosenkranz für den Frieden

„Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen.“ (Mt 18,20) So verspricht es Jesus seinen Jüngern. Dieses Versprechen gilt auch uns. Gemeinsam beten […]

Erfahren Sie mehr »

Sonntagsandacht

15 Uhr vor dem Heiligtum - bei starkem Regen im Haus anschließend Verbrennung der Krugzettel  und Sonntagscafé Anmeldung nicht erforderlich, Corona-Regeln sind zu beachten

Erfahren Sie mehr »

Gelegenheit zur Beichte

oder zum Gespräch mit einem Priester   "Die Vergebung unserer Sünden durch Gott ist grenzenlos." Papst Franziskus   Näheres, siehe Ausschreibung zur Radwallfahrt

Erfahren Sie mehr »

Heilige Messe

Jeden Tag neu lädt uns Christus ein – wie die Jünger am Abend vor seinem Leiden: „Tut dies zu meinem Gedächtnis." (1 Kor, 11,24) In der Feier der Eucharistie gibt […]

Erfahren Sie mehr »

Rosenkranz für den Frieden

„Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen.“ (Mt 18,20) So verspricht es Jesus seinen Jüngern. Dieses Versprechen gilt auch uns. Gemeinsam beten […]

Erfahren Sie mehr »

Marienfeste feiern

Hochfest der Ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria

Erfahren Sie mehr »

Sonntagsandacht

15 Uhr vor dem Heiligtum - bei starkem Regen im Haus anschließend Verbrennung der Krugzettel  und Sonntagscafé Anmeldung nicht erforderlich, Corona-Regeln sind zu beachten

Erfahren Sie mehr »

Gelegenheit zur Beichte

oder zum Gespräch mit einem Priester   "Die Vergebung unserer Sünden durch Gott ist grenzenlos." Papst Franziskus   Näheres, siehe Ausschreibung zur Radwallfahrt

Erfahren Sie mehr »

Heilige Messe

Jeden Tag neu lädt uns Christus ein – wie die Jünger am Abend vor seinem Leiden: „Tut dies zu meinem Gedächtnis." (1 Kor, 11,24) In der Feier der Eucharistie gibt […]

Erfahren Sie mehr »